Astrid Greeven – Nadelstiche II

Zum Inhalt:

Als junge, drogenabhängige Mutter möchte ich im Frauenhaus einen Neustart wagen. Falsche Freunde und Entscheidungen bringen mich schnell an den Rand einer Katastrophe. Ich verliere die Aufsicht über meine Tochter Alice und lerne die Gesetze der Straße kennen. Mein Leben gleicht einer Achterbahnfahrt, vorhersehbare und unerwartete Wendungen wechseln sich ab. Gefängnis, Prostitution, Gewalt und Angst, nichts von dem habe ich gewollt. Und wie eine Katze scheine ich sieben Leben zu haben und falle immer wieder auf die Pfoten: Ich überlebe, gehe weiter und kämpfe. Das Leben schenkt mir eine zweite Tochter, aber die Turbulenzen als Folgen meiner Sucht machen eine gute Fürsorge für sie unmöglich. Ich fliehe vor einem Mann und den Drogen nach Deutschland, aber auch hier gerät mein Leben abermals aus den Fugen. Ein letztes Mal nehme ich den Kampf gegen die Drogen wieder auf. Ich mache viele neue Erfahrungen und lerne zum ersten Mal im Leben die wahre Liebe kennen.

 

 

ISBN 978-3-9815720-2-5

Gebunden 420 Seiten, Kachina Verlag, 25,90 € – Fortsetzung von Nadelstiche I

Shop now:

shopping-cart-clip-art-5119