Buchcover_Das schwarze Schaf in meinem Spiegel_KNV

Zum Inhalt:

Es gibt so viele Wahrheiten wie Menschen auf dieser Welt. Jede Wahrnehmung ist eine Wahrheit für sich. Jeder Blickwinkel einzigartig, von keinem anderen Augenpaar einzunehmen. Und manchmal geschieht es, dass jemand beim Blick in den Spiegel ein schwarzes Schaf wahrnimmt: Schwarz, unerwünscht, minderwertig, nicht gut genug, um sich wie ein weißes Schaf geschätzt zu fühlen. Das schwarze Schaf, das sich in diesem Buch vorstellt, geht seinen Weg und lernt seine Wahrnehmungen und Überzeugungen bewusst zu machen und zu hinterfragen. Es überwindet so manchen Selbstzweifel und gelangt immer öfter zu dem guten Gefühl: Das bin ich, das gehört zu mir, das macht mich aus. Ich bin gut so, wie ich bin.

Die Autorin, Claudia Velz, Jahrgang 1969, kombiniert ihre Lesungen gerne mit den sehr persönlichen Geschichten aus diesem Buch und einem fundierten, sachlichen Vortrag zum Thema Selbstwert. Sie arbeitet gerne mit Menschen, die für sich erkannt haben, dass ein gutes Selbstwertgefühl jederzeit aufgebaut werden kann. Doch zuerst heißt es, zu erkennen, wie und wodurch es entsteht.

978-3-9815720-0-1

22,50 € – Gebunden – 296 Seiten – Kachina Verlag

Shop now:

shopping-cart-clip-art-5119

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.