Danke an Gila van Delden:

Als Autorin, Seminarleiterin, Geschäftsfrau ist sie mir von dem Buch „Mutter Erde, trage mich…“ an ein Vorbild und ein Geschenk des Himmels. Ungezählte berührende Momente in Seminaren habe ich durch sie erleben dürfen. Sie hat es auch geschafft, mein Denkmuster „Solch ein Seminar kann ich mir jetzt noch nicht leisten“ in eine Gewissheit zu verwandeln, von der auch schon viele andere Autoren profitiert haben: „Solch ein Seminar ist Gold wert und das gönne ich mir regelmäßig immer wieder!“

Hier ihre Website: Country Verlag

 

Danke an Dr. Rüdiger Dahlke:

Niemals zuvor ist mir die Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele so bewusst geworden wie in seinem Heilfasten-Seminar „Unser Körper – Tempel der Seele“, kein Seminar war für mich so vielseitig, vielschichtig und so intensiv wie dieses hier. Die Begegnung mit Dr. Rüdiger Dahlke hat mein Leben im Alltag grundlegend verändert, u.a. weil mein Körper so Mitte 40 anfing, mir klare Signale zu senden. Dr. Rüdiger Dahlke hat dann auch aufgrund meiner Schilderung meines bisherigen Lebensstils angemerkt, dass ich mit 10 -12 Heilfasten rechnen müsse, bis meine Zellen bis in die Tiefen entgiftet seien. Das hat mir geholfen, realistisch zu bleiben. Sonst hätte ich womöglich noch gedacht, dass nach einem Heilfasten wieder zehn Jahre „Sünde“ folgen dürfen. Sünde in Form von Zucker, Milchprodukte, Fleisch … Ich sündige täglich. Aber ich faste auch regelmäßig. Nichts hat mir so gut getan und so lange nachgewirkt wie diese eine Woche Fasten in Kombination mit Seminar. Ich will nicht mehr ohne Fastenkuren und auch nicht ohne Dahlke’s ganz eigene manchmal provokante „Gehirnwäsche“ sein.

Seine Website: Dr. Dahlke

 

Danke an Pierre Franckh & Michaela Merten:

Fünf wundervolle Wochenendseminare habe ich mit den beiden in München erleben dürfen und bin nach wie vor begeistert, von dem, was die beiden vorleben, umsetzen, lehren und praktisch erfahrbar machen. Bodenständig und tiefgehend, verspielt und ernsthaft, leicht und einfach und doch komplex … Pierre und Michaela vermitteln eine hervorragende Mischung aus Futter für den Verstand und aus praktischer Selbsterfahrung mit dem erwünschten Aha-Effekt bei den Betroffenen selbst. Genial für Herz und Verstand und: Ganz mein Ding, um es mal flapsig auszudrücken!!

Ihre Websiten: Pierre Franckh & Michaela Merten

 

Danke an Eva-Maria & Wolfram Zurhorst:

Ihre Bücher sind in Beziehungsfragen mein Nachschlagelexikon, meine Inspiration und das Wissen um ein „Hollywood-Happyend“, das mit Aufrichtigkeit und Engagement zu erreichen ist.

Die Website des Ehepaares: Zurhorst & Zurhorst